E-Sport League of Legends
verantwortlich:

E-Sport ist der sportliche Wettkampf im Bereich der Computerspiele. E-Sport war früher hauptsächlich in Ostasien (Südkorea, China, Japan) zu finden. Heute erfreut sich der Sport auch in der westlichen Welt an immer weiter wachsender Beliebtheit. 

Zu den aktuell beliebtesten E-Sports gehört neben Titeln wie Starcraft, Dota 2, Overwatch, CS:GO und Hearthstone auch das Spiel League of Legends (http://euw.leagueoflegends.com/de ).  In League of Legends steuern zwei Teams aus jeweils fünf Spielenden einen aus derzeit 150 verschiedenen Helden, um die Basis des Gegners zu zerstören. 

Für Sieg oder Niederlage sind Kommunikation und Teamarbeit, Taktik, aber auch individuelles spielerisches Können eine überaus wichtige Rolle. Während League of Legends bereits in etablierten Ligen auf der ganzen Welt kompetitiv praktiziert wird, hat sich in Deutschland durch das Engagement der University E-Sport Germany (http://ueg-liga.de/ ) eine League of Legends Liga für Studierende entwickelt, die immer weiter Einzug an neuen deutschen Universitäten und Hochschulen findet. Neben der Erfahrung des kompetitiven Spiels und der Aussicht auf Preise, bietet die Teilnahme an der Liga die Chance, sich für die European Masters zu qualifizieren, welche mit einer Europameisterschaft gleichzustellen ist. 

Unser Ziel ist es, Teams, repräsentativ für die Universität Mannheim, in die erste und zweite Liga die Uniliga zu entsenden, welche wöchentlich gegen andere Unis und Hochschulen spielen, um ihr Geschick zu beweisen.

Dabei kommt es in der ersten Liga auf ausgeprägte Fähigkeiten, Teamarbeit und gemeinsames Training an, in der zweiten Liga kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Jeder ist willkommen, unser Spektrum reicht vom blutigen Beginnenden hin bis zum Herausfordernden, dem besten Rang, den man im Spiel erreichen kann. Neben den Trainings für die Teams wird es auch jede Menge Spaß machen, mit neuen Leuten aus der Uni zu spielen und sich spielerisch zu messen und von anderen zu lernen. Außerdem sind außerhalb der wöchentlichen Trainingszeiten in der Uni weitere gemeinsame Aktionen in Planung, zum Beispiel ein Public Viewing zur anstehenden Weltmeisterschaft!

eSports is the athletic competition via video games. While its origins lie in Southeast-Asia (South Korea, China and Japan), it has spread across the globe and nowadays enjoys ever-growing popularity in the Western hemisphere.

Among the most popular e-sports like Starcraft, DotA 2, Overwatch, CS:GO, and Hearthstone, you will also find League of Legends (http://euw.leagueoflegends.com/en). In League of Legends two opposing teams, consisting of five players each, control one of currently 150 different heroes to destroy their opponent’s base. Communication and teamplay, tactics and individual skill decide between victory or defeat.

While League of Legends is already played competitively in many long-established leagues across the world, it has been the dedication of University E-Sport Germany (http://ueg-liga.de/) that gave rise to a League of Legends league for students. Apart from gaining hands-on experience in competitive e-sports and the opportunity to win prizes, participation in the league also offers the chance to qualify for the European Masters, the e-sports equivalent of the European Championship.

Our goal is to establish representative teams for the University of Mannheim, which will compete in the first and second division of the University League. There they will prove their skill in weekly matches against other universities.

In the first division, the focus lies on skill, teamwork and joint training. The second division is a bit more relaxed and focused mostly on having fun. Everyone is welcome, from novice all the way to Challenger, the highest possible rank in the game. Apart from the weekly trainings, it will be a lot of fun to play with new people, challenge each other and learn from one another. There are also many different events in the making – for example a public viewing of the upcoming World Championship.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
926030Mo19:00-22:00O 4811.02.-16.06.Maximilian Stark, Jannik Kernentgeltfreiohne Anmeldung
926035Do19:00-22:00O 4811.02.-16.06.Maximilian Stark, Jannik Kernentgeltfreiohne Anmeldung