DE / EN
Tango Argentino
verantwortlich:

Tango Argentino - seine Geschichte beginnt am Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und seine Faszination ist bis heute ungebrochen. Der Tanz lebt von der Improvisation zur Musik und dem gemeinsamen Erlebnis, sich zusammen in einer magischen Verbindung zu bewegen. Wer einmal damit angefangen und dieses Gefühl gespürt hat, kommt so schnell nicht wieder davon los. Grundsätzlich kennt der argentinische Tango keine festen oder verabredeten Schrittfolgen, sondern jeder einzelne Schritt wird geführt. Dies erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit von den Tänzern, bietet dafür aber die absolute Freiheit im individuellen Ausdruck und das intensive Erlebnis einer nonverbalen Kommunikation. Wer vom Tango einmal berührt ist, der wird ihn sein Leben lang nicht nur im Herzen, sondern im ganzen Körper tragen. Willkommen sind alle, die Lust haben, sich auf dieses Abenteuer einzulassen und den eigenen Tango zu entdecken!

Bitte unbedingt ein Paar saubere Tanzschuhe mitbringen, das Tanzen mit Straßenschuhen ist nicht gestattet! Die Tanzkurse sind reine Lernkurse. Es ist daher unabdingbar, dass die Kurse regelmäßig besucht werden, da die Termine aufeinander aufbauen. Die Kursleiter werden mit Rücksicht auf die anderen Teilnehmer das bereits Gelernte nicht regelmäßig wiederholen.

Die Tango-Kurse finden in Zusammenarbeit mit dem Studio Tango Flores statt (www.tango-flores.de/studenten/ ). Der Kurs startet ab dem 13. Oktober. Ein Einstieg ist bis zum 3. Termin möglich. Die Anmeldung sollte paarweise erfolgen, gerne kann die "Sportpartnerbörse" genutzt werden, um einen Tanzpartner zu suchen. Studierende bis 30 Jahre sind kostenfrei. Am 03.11. und 1.12. findet ein Tanznachmittag von 16.00-20.30 Uhr statt, weitere Informationen hierzu erhalten Sie in den Kursstunden.

Tango Argentino forgoes fixed sequences of steps or choreographies, every single step is led because improvisation and moving as one are the heart of Tango Argentino. This requires concentration, but offers absolute liberty for individual expression and intensive nonverbal communication in turn. All interested participants are welcome. Please note: Participants without partner should use the Sportpartnerbörse to find their athletic match. Please bring a pair of clean dancing shoes, dancing in normal footwear is not allowed! The appointments build on one another, therefore it is strongly advised to regularly attend. The trainers will not repeat already learnt basics. The courses are offered in cooperation with Studio Tango Flores ( www.tango-flores.de/studenten/).

The course starts on 13 October. A start is possible until the 3rd date. The registration should take place in pairs, gladly the section "find a sport buddy" can be used, in order to look for a dance partner. Students up to the age of 30 are free of charge. On 03.11. and 1.12. a dance afternoon from 4 p.m. to 8.30 p.m. will take place, further information will be provided during the course hours.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
155280A/FSo19:30-21:00TFT13.10.-24.11.Jaro Cesnik, Isabella Bayerentgeltfrei